Klangmassage

 

 

Bei der Klangmassage handelt es sich um eine sehr wirksame Entspannungsmethode. In der Klang-Entspannung können Körper, Geist und Seele sich frei machen von Stress, Sorgen und Nöten. Die Selbstheilungskräfte entwickeln sich. 

Der Klangmassage liegt eine uralte Erkenntnis über die Wirkung von Klängen zugrunde. In der östlichen Vorstellung ist der Mensch aus Klang entstanden, ist also selber Klang. Jeder Mensch ist durch seinen eigenen individuellen Klang in seiner Persönlichkeitsstruktur geprägt. 

Ist der Mensch mit sich und der Umwelt im Einklang, in Harmonie, dann fühlt er sich gesund. Die Klangmassage trägt dazu bei, dass der Mensch seine ursprüngliche Ordnung und seine innere Harmonie wieder findet. 

Durch die Klangmassage wird jede Zelle unseres Körpers in Schwingung gebracht. Durch die sanfte Klangmassage kann ein positives und freies Körperbewusstsein entstehen. Der Körper entspannt sich und ist aufnahmefähig. 

Für die Klangmassage werden Klangschalen aus Tibet inkl. Planetenschalen, Gongs, Zimbeln - auf Wunsch auch Stimmgabeln - verwendet. Auch ein Klangbett (Monochord) steht zur Verfügung. 

Eine Klangmassage ersetzt keine ärztliche, psychologische oder therapeutische Behandlung. Jede Person übernimmt während einer Klangmassage für sich selber die volle Verantwortung.